Donnerstag, Juli 13, 2006

Sex and the Vorabendprogramm

Freudig habe ich festgestellt, dass "Lotta in Love" (die langweiligste Soap nach GZSZ *gähn*) endlich der Geschichte angehört und man wieder ohne Probleme das Programm von Pro 7 nach 18 Uhr einschalten kann.
Eine der Serien, die ich gerne schaue, ist in das Vorabendprogramm verlegt worden: Sex and the City.
Leider wird diese, im Nachtprogramm eine Stunde dauernde, Sendung auf eine halbe Stunde inklusive Werbung komprimiert. Bedeutet: die interessantesten Szenen sind futsch.
Hiermit plädiere ich für ein um-18-Uhr-zu-Bett-geh-Gesetz für Minderjährige!

1 Kommentar:

Tanja hat gesagt…

Unterstütze mal KRÄFTIGSTE Deinen Antrag.
Ich bin PRO 18 Uhr Schlafenszeit für Minderjährige. Oder wenigstens Wiederholung im Nachtprogramm...in voller länge :D